Größte Torwartschule Deutschlands am 16.07.2017 zu Gast beim Oberlungwitzer SV e.V.

Am 16.07.2017 veranstaltet die Torwartschule Benjamin Rudolph in Kooperation mit dem Oberlungwitzer SV e.V. einen Tag des Torhüters für Torhüterinnen und Torhüter aller Altersklassen (ab 7 Jahren).

Neben dem stationären Stützpunkt-Training in ganz Deutschland, Österreich, der Schweiz und bald auch in Holland, Ungarn, Slowakei, England und den USA, organisiert die Torwartschule Benjamin Rudolph nun seit einigen Jahren auch diverse Tagescamps für Torhüter.

Gemäß dem Motto 'Sei Profi', bekommen die Jungs und Mädels einen Einblick in das professionelle Torwarttraining und können sich einen Tag lang einmal wie Profis fühlen. Auf die Keeper warten insgesamt drei Trainingseinheiten (mit komplett neuem Trainingsplan), eine Theorieschulung, eine Videoanalyse sowie ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm (u.a. mit Einlaufzeremonie). Darüber hinaus bekommen die Keeper zusätzlich ein Trikot sowie Torwarthandschuhe der Eigenmarke „RuBen“.

 

 

In der Halbzeitpause der Kreisoberligapartie Oberfrohna - Lichtenstein wurden die Halbfinalspiele im GLÜCKAUF Pokal ausgelost.

Dabei kommt es am Ostersamstag, den 15.04.2017 um 15:00 Uhr zu folgenden Begegnungen.

 

FSV Limbach-Oberfrohna   -   TV Oberfrohna

ESV Lok Zwickau 2           -   SSV Fortschritt Lichtenstein  

 

Wichtige Information!    

Die Veranstaltung zum Thema Kindeswohlgefährdung muss für das kommende Wochenende leider abgesagt werden. '
Die notwendige Mindestteilnehmer-Anzahl konnte leider nicht erreicht werden.
Über einen neuen Termin wird rechtzeitig informiert.

27 Schiedsrichter der Kreisoberliga und der Coachinggruppen sowie sieben Mitglieder des
Schiedsrichterausschusses fanden sich am 04./05.02.2017 in der Sportschule Werdau zur
diesjährigen Schiedsrichterhalbzeittagung ein.

Einen ausführlichen Bericht sowie weitere Informationen gibt's hier!